Mineralien unter UV-Licht

Nachfolgende Bilder sind mit einer kleinen UV-Lampe entstanden, die im kurzwelligen UV-Licht arbeitet. Normalerweise wird diese zur Analyse von phosphoreszierenden Briefmarken genutzt (amerikanische und britische Briefmarken haben wohl derartige "Wasserzeichen")

hier ein Halit aus Sollstedt Kristalle bis 1 cm mit Blitzlicht und ......................unter UV

 

Halit mit Gips aus Sollstedt, der große Halitkristall hat 3 cm Kantenlänge

 

Calcit aus dem Dekkan-Trapp

.....und die nachfolgenden Bilder sind mit einer langwelligen UV-Röhre entstanden:

Calcit aus China